Direkt zum Inhalt
Aktuelles
Corona-News 20. April 2021

Aktueller Stand / Besuchsregelungen

Mit der Änderungsverordnung, gültig ab 19.04.2021, ändern sich folgende Regelungen:

  • Für Personen, die eine vor mindestens 15 Tagen abgeschlossene Impfung gegen SARS-CoV-2 nachweisen können, besteht keine Testpflicht mehr. Der Nachweis hierüber hat durch das Vorlegen eines Impfausweises oder einer Impfbescheinigung in Kombination mit einem Ausweispapier (z.B. Führerschein, Personalausweis) zu erfolgen.                  Ungeimpfte Besucher dürfen die Einrichtung weiterhin nur betreten, wenn sie einen negativen PCR- oder Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen können. Wir können anbieten, dass eine halbe Stunde vor dem vereinbarten Besuchstermin ein Schnelltest in unserer Einrichtung durchgeführt wird. Wenn Besuchstermine am Sonntag vereinbart wurden, können wir nach Absprache eine Testung am Samstag zuvor im CuraZentrum anbieten.
  • Bei Personen mit nachgewiesenem Impfschutz reicht lt. Verordnung das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes aus. Wir empfehlen dennoch weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske.

 

Alle anderen Regelungen bleiben für unser Haus weiterhin bestehen:

  • 2 Angehörige aus einem Hausstand dürfen ihre/n Angehörige/n in der Einrichtung besuchen. Mehr Besucher sind aufgrund der räumlichen Gegebenheiten nicht möglich. Bei Bewohnern, die in einem Doppelzimmer wohnen, sind hierbei noch Besonderheiten zu berücksichtigen, die gerne im Einzelfall besprochen werden können.
  • An den vereinbarten Besuchsterminen kann auch ein Spaziergang mit dem/den Bewohner/innen gemacht werden. Wenn Sie sich für einen Spaziergang entscheiden, darf ein Hausstand zu Besuch kommen.
  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass während des Spazierganges und des Besuches in der Einrichtung die gesetzlichen Maßnahmen eingehalten werden müssen. Bei Verstößen machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch.
  • Sie dürfen Ihre/n Angehörige/n zu einem Besuch nach Hause holen. Um dieses zu ermöglichen, wird die Abholperson bei nichtvorhandenem Impfschutz getestet. Die persönlichen Daten der Abholperson werden aufgenommen und bei Bedarf zur Kontaktverfolgung an das Gesundheitsamt weitergegeben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die gesetzlichen Maßnahmen auch in der häuslichen Umgebung eingehalten werden müssen. Sie als Angehörige übernehmen dafür die Verantwortung
  • Weiterhin behalten die AHA-Regeln lt. Infektionsschutzgesetz ihre Gültigkeit. AHA-Regeln: Abstand halten, Hygiene beachten und Mund-Nasen-Schutz tragen.

Besuchstermine werden weiterhin telefonisch wie folgt vergeben:

Montag bis Donnerstag in der Zeit von 09:00 bis 11:00 Uhr

unter der Telefonnummer: 05763/181-140

Außerhalb der genannten Zeiten kann keine Terminvergabe stattfinden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Regelungen unter Umständen täglich der aktuellen Situation angepasst werden müssen.

 

Wenn Sie eine Terminvereinbarung für das CuraZentrum Lavelsloh wünschen, melden Sie sich telefonisch unter der Telefonnummer: 05775/968883-0.